PortalStartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Queer Beet ;)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Missyble
Amateur
Amateur


Kamera : Canon 60D
Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Queer Beet ;)   Fr Mai 02, 2014 9:25 pm

Das sind drei meiner Lieblingsbilder. Mich würde eure Meinung interessieren. Mit Kritik kann ich gut umgehen, nehmt also kein Blatt vor den Mund Smile

Aufnahmezeit: 18 Uhr / 17 Uhr / 8:30 Uhr
Brennweite: 145 / 163 / 124
Iso: 200 / 11 / 2000
Blende: 4
Belichtungszeit: 1/1000, 1/800, 1/400





Nach oben Nach unten
http://pfotengoetter.jimdo.com
Lara
Spitzenfotograf
Spitzenfotograf
avatar

Kamera : Pentax k-5
Alter : 18
Ort : Westschweiz
Anzahl der Beiträge : 2441

BeitragThema: Re: Queer Beet ;)   Sa Mai 03, 2014 7:43 am

Ich mag das erste richtig gern! Es hat einen total starken Ausdruck. Ich finde auch dass das Sepia hier passt, obwohl ich normalerweise gar kein Fan davon bin. Was ich hier aber schade finde, ist dass die Augen ziemlich absaufen. Man erkennt kaum Details. Ich würde die noch etwas aufhellen. Smile

Beim zweiten ist das harte Licht etwas schade, aber es ist trotzdem ein gelungenes Portrait! Das Bokeh ist toll.

Das dritte sagt mir weniger zu. Die Augen kommtn hier schön raus und der Hintergrund ist toll. Aber es rauscht ganz schön stark und dieser Verlauf von hartem Licht ins weiche Licht... verwirrt etwas. Ich finde auch der Ausschnitt könnte etwas weiter sein Smile

Ansonsten drei schöne Bilder und tolle Hundemodels ((-:

Liebe Grüsse,
Lara

_________________
Liebe Grüsse,
Lara

www.lara-baeriswyl.ch
Nach oben Nach unten
http://www.lbfotoblog.wordpress.com
Lina.
Belichtungsprofi
Belichtungsprofi
avatar

Kamera : Canon EOS 600D
Alter : 18
Ort : Baden-Württemberg
Anzahl der Beiträge : 458

BeitragThema: Re: Queer Beet ;)   So Mai 04, 2014 6:29 pm

Hallo (:

Das erste mag ich auch sehr gern. Den Sepia-Effekt finde ich passend und die Vignette im Hintergrund gefällt mir. Dass die Augen absaufen, stört mich jetzt eigentlich nicht wirklich, allerdings gefällt mir die Perspektive nicht so, da leicht von unten fotografiert wurde, wie es mir vorkommt. Aber ansonsten gefällt mir das Bild eigentlich (:

Das zweite mag ich auch recht gern. Das Bokeh ist schön und der Blick des Hundes schön aufmerksam. Das harte Licht stört mich jetzt eigentlich nicht soo, aber das Halsband könnte man vielleicht noch wegstempeln, da es mMn etwas stört.

Beim letzten ist das Bokeh schön, allerdings rauscht es stark (wie bereits gesagt wurde) und die überbelichteten Stellen am Bauch und das harte Licht stören mich schon sehr.

Liebe Grüße, Lina (:
Nach oben Nach unten
http://desighty.jimdo.com
Isa F.
Admin
Admin
avatar

Kamera : Canon EOS 600D
Alter : 18
Ort : Irgendwo nahe Berlin
Anzahl der Beiträge : 285

BeitragThema: Re: Queer Beet ;)   Di Mai 13, 2014 5:48 am

Hei (:

Bild 1:
Mir gefällt dieses Bild am besten, sowohl von der Bildaufteilung, als auch von der Bearbeitung. Dieser Sepiaeffekt hat irgendwie etwas ganz besonderes & die schone Hintergrundunschärfe finde ich klasse. Du könntest noch den Schriftzug auf der Bank weg stempeln, der stört mich persönlich etwas. Aber alles in allem ein klasse Bild.

Bild 2:
Hier hätte ich den Hund nicht ganz in die Mitte gesetzt (was bei Hochformat allerdings schwer ist), die Farben gefallen mir dafür sehr gut, dieser Herbstbaum im Hintergrund hat was (:

Bild 3:
Das Bokeh bei dem Foto ist echt schön, die Farben finde ich super, aber da hättest du diesen Ast, der am Bauch vom Hund ist, wegmachen können. Geht aber wahrscheinlich noch wegzustempeln (:
Allerdings habe ich mal in einem schlauen Fotografiebuch gelesen, dass das Geschlecht bzw. die Genitalien bei Tieren auf dem Foto nicht zu sehen sein sollen.

_________________
www.facebook.com/Isagrafie
Nach oben Nach unten
http://www.isagrafie.jimdo.com
Missyble
Amateur
Amateur


Kamera : Canon 60D
Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Queer Beet ;)   Do Mai 15, 2014 6:40 pm

Danke euch für eure Komentare Cheezy
Mich persönlich stört es nicht wenn das Geschlecht des Hundes zu sehen ist. Es gehört doch zum Hund dazu.
Im Prinzip sollten Hunde auch nach Möglichkeit nicht mit Halsband fotografiert werden, aber es gibt Hunde die großen Jagdtrieb haben, oder wo das Halsband einfach dazugehört, also stört es mich nur wenn es zu groß und aufdringlich ist.
Bei solchen Dingen bin ich eher tolerant Wink
Nach oben Nach unten
http://pfotengoetter.jimdo.com
Sarah
Moderator
Moderator
avatar

Kamera : Nikon D3200
Alter : 20
Ort : Dresden
Anzahl der Beiträge : 1154

BeitragThema: Re: Queer Beet ;)   Mi Aug 27, 2014 7:43 pm

Ich finde alle drei Bilder sehr gelungen und verstehe absolut, dass sie zu deinen Lieblingen gehören! Thumb Up
Mein Favorit ist das zweite, das harte Licht ist etwas schade, stört mich persönlich aber nur minimal, das Bokeh ist der Wahnsinn, ebenso der Schärfeverlauf - einfach grandios! Respekt. *-*

Wenn das Erste in Farbe wäre, hätte es große Chancen, meine Nummer Eins zu überragen. Die Perspektive ist richtig klasse, ebenso der Blick und die Location - der perfekt unscharfe Hintergrund komplettieren das Ganze noch! :-)

Das Letzte mag ich auch sehr, aber der Hund ist mir etwas zu mittig und die harten Umrisse der Bäumen stören mich hier irgendwie etwas, weil sie so sehr von dem ansonst so tollen Bokeh ablenken...

Alles in allem aber eine sehr gute Arbeit!

_________________
Everybody smiles in the same language. ♥
Facebook || 500px || Homepage


Nach oben Nach unten
http://www.lichtatelier-sarahmichel.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Queer Beet ;)   

Nach oben Nach unten
 
Queer Beet ;)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Perspective :: Fotografie :: Bildbesprechung :: Tiere-
Gehe zu: