PortalStartseiteEventsFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Fernauslöser

Nach unten 
AutorNachricht
Basti
Hobbyfotograf
Hobbyfotograf
avatar

Kamera : Nikon D5200
Alter : 29
Ort : Bochum
Anzahl der Beiträge : 114

BeitragThema: Fernauslöser   Fr Jun 06, 2014 9:50 am

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mich einmal bei euch erkundigen, ob jemand Erfahrungen mit Fernauslösern hat.

Egal ob Kabel-, IR oder Funkfernauslöser. Ich denke, sowas sollte man in seiner Tasche dabei haben. Ich habe mit schon etwas schlau gemacht, was so die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Typen sind, würde aber gerne ein paar Praxiserfahrungen von euch hören.

Beste Grüße,

Basti
Nach oben Nach unten
Lichtwanderer
Hobbyfotograf
Hobbyfotograf
avatar

Kamera : Canon EOS 70D
Ort : Bayern
Anzahl der Beiträge : 117

BeitragThema: Re: Fernauslöser   Fr Jun 06, 2014 12:38 pm

Hey,

also ich habe bis jetzt schon Erfahrungen mit Kabel- und Infrarotfernauslöser gemacht, und werde mir demnächst einen Funkauslöser bestellen.
Ich find den Kabelauslöser insofern nicht schlecht, dass er leicht zu bedienen ist, eigl. immer funktioniert und man ihn dann an der Kamera runterhängen lassen kann. Fand ich vorallem für Langzeitaufnahmen von Vorteil, wo ich den ein paar Mal bis jetzt genutzt habe. Was ich als Nachteil sehe ist halt, dass das Kabel meistens nicht so lang ist, wenn man die Kamera aus großer Entfernung bedienen will (Selbstportraits, oder Kamera an einen Platz stellen und weiter weg gehen, um z.B. scheue Tiere besser fotografieren zu können), ist das Kabel eher ungünstig.
Der Infrarotauslöser hat daher einen kleinen Vorteil bei der Reichweite und man kann ihn in die Hosentasche stecken und er stört somit nicht. (Ich hab den Canon RC-6 Infrarot-Fernauslöser) Problematisch ist meiner Erfahrung nach aber, dass die Reichweite auch nicht soo groß ist, und man den halt immer genau auf die Kamera und den Infrarotpunkt richten muss, damit er funktioniert. Sprich man muss eigl. immer vor der Kamera stehen, und es kommt öfter vor, dass er gar nciht auslöst (Zumindest bei mir). Ich nutze den hauptsächlich für Selbstportraits oder Portraits mit Freundinnen, für Ganzkörperaufnahmen kanns schon vorkommen, dass er von der Reichweite her schlapp macht, aber so im insgesammten find ich den nicht schlecht.
Ich will mir halt jetzt einen Funkauslöser zulegen, weil der, den ich im Auge hab, ne Reichweite von über 100m hat, durch kleinere Hindernisse nicht gestört wird, und man nicht abhängig davon ist, ob der jetzt direkt von vorne auf die Kamera gerichtet ist. Ich find, mit einem Funkauslöser ist man flexibler, hab aber jetzt noch keine Praxiserfahrung, kann aber von den Erfahrungen von Bekannten berichten, und die waren eigl. haupstsächlich positiv. Negativ könnte halt sein, dass wenn man mit Blitz arbeiten will (kameraintern oder draufgeschraubt) des nicht funktionieren wird, weil der Empfänger ja auf den Blitz draufgesetzt wird.
Es kommt halt drauf an, was du fotografieren willst, und wofür du den brauchst. Ich würd aber zum Funkauslöser tendieren, mir persönlich reicht IR und Kabel nicht mehr aus.
Joar, ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen bei der Wahl, im Laufe der nächsten Woche werde ich mir den Funkauslöser bestellen und austesten, dann könnt ich dir etwas mehr zu dem erzählen.

Liebe Grüße, Soi
Nach oben Nach unten
http://lichtbuidl.wordpress.com/
Lara
Spitzenfotograf
Spitzenfotograf
avatar

Kamera : Pentax k-5
Alter : 19
Ort : Westschweiz
Anzahl der Beiträge : 2414

BeitragThema: Re: Fernauslöser   Fr Jun 06, 2014 12:40 pm

Huhu,

Ich hatte einen Kabellosen Fernauslöser, den ich mal sehr billig in einem Onlineshop gekauft habe. Am Anfang war ich super begeistert, aber mit der Zeit musste ich mehrmals drücken bis er überhaupt auslöste und überhaupt fand er den Kontakt nur sehr schwer. Ich denke wenn ich mich nochmal entscheiden müsste, würde ich zu einem Kabelfernauslöser greifen.

Lg Lara

_________________
Liebe Grüsse,
Lara

www.lara-baeriswyl.ch
Nach oben Nach unten
http://www.lbfotoblog.wordpress.com
Basti
Hobbyfotograf
Hobbyfotograf
avatar

Kamera : Nikon D5200
Alter : 29
Ort : Bochum
Anzahl der Beiträge : 114

BeitragThema: Re: Fernauslöser   Fr Jun 06, 2014 5:27 pm

vielen Dank ihr zwei,
das hilft mir schon weiter. Bisher habe ich den verzögerten Selbstauslöser der Kamera benutzt, aber den muss man zu bei jedem Bild neu einstellen Upset(zumindest bei meiner Nikon).

Ich hatte auch überlegt, mir gleich einen Funkauslöser zu holen, weil bei IR sogar das Sonnenlicht dazwischen funken kann;ich bin meistens mit der Kamera draussen, von daher wäre das ein wichtiger Punkt.

Wenn du deinen Funkauslöser hast, würde mich interessieren, wie lange der hält, bzw. wie schnell die Kamera leer ist. Der Empfänger müsste doch von der Kamera gespeist werden und der Auslöser selbst mit einer Knopfzelle o.Ä.
Kameraakku wäre nicht sooo das Problem, weil man ja eh mehr als einen Akku dabei hat und nicht den ganzen Tag mit dem Fernauslöser auslöst...
Da würde mich aber tatsächlich deine Erfahrung interssieren.

Morgen will ich mir auch mal wieder Zeit zum Fotografieren nehmen, dann schaue ich mal, wie akut mein Fernauslöserproblem überhaupt ist.

Danke euch Smile
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fernauslöser   

Nach oben Nach unten
 
Fernauslöser
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Perspective ::  :: Support :: Kaufberatung-
Gehe zu: