PortalStartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Ridgeback-Hündin Nala

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Ridgeback-Hündin Nala   So März 24, 2013 5:53 pm

Heute hatte ich einen Ridgeback vor der Linse- Nala. Sie hat super mitgemacht, am Ende war sie dann platt. Liegt jetzt im Körbchen. Cheezy
Wir hatten Glück, denn das Licht war am Ende richtig toll! Ist die Bearbeitung zu krass?
Grüße

Kamera und Objektiv: Canon EOS 50D+50mm 1.8
ISO: 100
Belichtungszeit: 1/128
Blende: 4.0

*edit: Ich muss gestehen, dass ich nicht auf die Technik geachtet habe, da ich wie gesagt keine Zeit zum einstellen hatte. Wenn die Akkus nun da sind, wende ich eure Tipps an. (:



(Bild 2 & 3 aufgrund neuer Bearbeitung entfernt!)


Zuletzt von Nalle am Di März 26, 2013 10:25 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Coffey
Moderator
Moderator
avatar

Kamera : Canon EOS 60D <3
Ort : BaWü
Anzahl der Beiträge : 1362

BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   So März 24, 2013 6:24 pm

Also allgemein gefallen mir die Bilder achonmal total gut (:
Das erste finde ich eigentlich am schönsten, der Blick ist total süß und der HG ist auch schön. Leider Fehlfokus auf die Schnauze, aber das ist mir auch immer passiert, das wird noch. Sonst aber ein echt schönes Bild (:

Schade das das Bild unscharf ist, das wäre sicher sehr schön, wie die Sonne die einzelnen Häarchen anstrahlt. Hier gefällt mir der HG auch nicht so, aber den Bildaufbau hast du sehr schön eingehalten Smile

Beim Dritten fällt mir jetzt gleich der überbelichtete Teil oben am Rand auf, den hättest du wegschneiden können. Leider ist wieder der Fokus verrutscht, aber sonst wäre ras sicher ein tolles Bild. Dieser helle Punkt der innen im Auge sitzt stört mich, hast du hier mit Blut gearbeitet ?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   So März 24, 2013 6:27 pm

Ja, mit dem Fokus habe ich noch ein paar Probleme...Danke für die Rückmeldung! (:
Jetzt wo du's sagst ist das zweite Bild wirklich unscharf. Beim dritten, was meinst du mit Blut bearbeitet? Cheezy
Nach oben Nach unten
Coffey
Moderator
Moderator
avatar

Kamera : Canon EOS 60D <3
Ort : BaWü
Anzahl der Beiträge : 1362

BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   So März 24, 2013 6:30 pm

Ubbs xD Oh mein Gott, was ich da geschrieben hab xD Nein, ich meinte, ob du mit Blitz gearbeitet hast, weil da so viele Lichtpunkte auf der Schnauze und in den Augen sind.
Nach oben Nach unten
Pemmy
Spitzenfotograf
Spitzenfotograf
avatar

Kamera : Canon EOS 40D
Alter : 20
Ort : Insel Usedom
Anzahl der Beiträge : 1076

BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   So März 24, 2013 6:43 pm

Hallihallöchen Cheezy

Eine Hübsche Hündin hattest du da vor der Linse ! <3

Mich persönlich stört das Halsband- klar als Fotograf hat man manchmal keine andere Wahl , leider. Aber gerade dieses Orange passt mir irgentwie gar nicht zu der Fellfärbung.
Aber gut , ich werde mal davon absehen Wink

Das erste Bild ist , obwohl ich mir Momentan nicht ganz sicher bin (schwanke zwischen diesem und dem 2.) ist mein Favourite.
Ich finde den Blick, die Blickrichtung & auch den Ausschnitt gut. Jener erscheint mir auch nicht zu eng oder groß -> passt irgentwie.
Ebenfalls pasabel ist die Perspektive.
Schönes Wetter hattet ihr da aber wirklich !!
Mir ist der Hintergund , bzw. das gesammte Bild ein wenig zu hell. Das heißt nicht, dass ich es insgesamt abdunkeln würde , denn das , könnte bedeuten , dass dunkle Stellen 2absaufen" , ich weiß nicht woit du Bearbeitest & ob es die Funktion dort auch gibt . Aber bei mir klappt soetwas sehr gut mit einem Regler " Helle Flächen rgulieren" oder so ähnlich Wink

Das zweite Bild finde ich im Allg. nicht soo perfekt gelungen , da mich der Kasten am rechten Bildrand und irrgentwie auch das unruhige Muster der Birke mich stören.
interessant wird es erst durch den Sonnenstrahl - finde ich.
Am Hals des Wuffs sehen die Farben aber etw. merkwürdig aus Wink ?

Insg. gefällt mir das Bild aber ([...]doch). Wegretouschieren könnte man den Kasten ja vllt. , oder einen anderen Bildausschnitt wählen ,bin mir aber hinsichtlich dessen etw. unsicher Wink :..

Das dritte Bild ist gar nicht mein Fall- Sorry. Die Perspektive mag ich im allg. nicht.
Auch die Farebn bzw. die Bearbeitung finde ich nicht sonderlich ansprechend.
Hast du geblitzt?

Lg
Nach oben Nach unten
http://inselkynd.jimdo.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   So März 24, 2013 6:43 pm

Nein, hört sich zwar unmöglich an, aber das war wirklich das natürliche Sonnenlicht (;

(Bild rausgenommen (; )


Zuletzt von Nalle am Mo März 25, 2013 9:52 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   So März 24, 2013 6:48 pm

Danke Pemmy! Das Halsband hätte ich auch lieber abgehabt, ging leider nicht...Muss sagen dass mir die Location vom zweiten auch nicht gefällt, die Besi bzw. meine Freundin wollte es so, weil das Licht da so schön war. (:
Nach oben Nach unten
Coffey
Moderator
Moderator
avatar

Kamera : Canon EOS 60D <3
Ort : BaWü
Anzahl der Beiträge : 1362

BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   So März 24, 2013 6:50 pm

Okay, dann war die Sonne bei euch aber echt mal großzügig xD
hmm, also besser erscheint mir das Bild nicht. Du hast ja ne Canon, hast du evt noch dieses Digital Professionell P... Oder irgendwie so xD ? Da gibts ein Modus, ist ähnlich wie der Stempel, mit dem man Sensorflecken von der Kamera wegretuschieren kann, also helle und dunkle Punkte auf Bildern, das könnte vielleicht helfen. Also auf jeden Fall könnte man dieses extreme Weiß lindern, ich hab aber kei.e Ahnung, ob es sowas auch bei andern Bildbearbeitungsprogrammen gibt...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   So März 24, 2013 6:52 pm

Ne, ich glaube gibt es nicht..Ja, die Sonne war echt krass xD
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   So März 24, 2013 8:00 pm

Ich würde mich gerne nur zu dem ersten näher äußern, das Zweite mag ich nämlich nicht so, tut mir Leid.

Also, das Bokeh ist wundervoll, da war die Blende wohl schön offen Cheezy
Es fällt halt schon auf des der Fokus ein bisschen schief sitzt, aber das passiert immer mal wieder (mir in letzter Zeit irgendwie häufiger, mir gelingt kaum ein Gutes Bild, vielleicht Fokussiere ich wieder manuell Cheezy )
Ansonsten gibt es eigentlich nichts hinzu zu fügen Smile
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   Mo März 25, 2013 9:28 am

Danke für deine Meinung Michael! (:
Ich werde mal beim ersten die Augen noch etwas betonen, wenn ich die nächsten Tage dazu kommen sollte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   Mo März 25, 2013 11:55 am

Ich kann mich Midschi mal wieder nur anschliessen Smile

ich mag das Bild gerne Smile
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   Mo März 25, 2013 1:46 pm

Der Hund kommt bei diesem Bild richtig gut raus. Man merkt, dass er/sie im Vordergrund stehen soll Cheezy Echt tolles Foto
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   Mo März 25, 2013 1:48 pm

Uuuh, danke <3
Nach oben Nach unten
Sarah
Moderator
Moderator
avatar

Kamera : Nikon D3200
Alter : 20
Ort : Dresden
Anzahl der Beiträge : 1154

BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   Mo März 25, 2013 3:23 pm

So, sehe ja nur noch ein Bild. Cheezy
Ich muss sagen, dass gefällt mir wunderbar von den Farben, leider fehlt etwas Schärfe, aber es scheint als wäre das vom Uploader gekommen...
Den Ausschnitt finde ich nicht ganz optimal, irgendwie weiß ich aber auch nicht genau, was ich daran auszusetzen habe. ^^
Oben ist mir zu viel Platz und unten finde ich eine komische Stelle wo die Beine enden, aber hab auch keine Idee, wie ich es anders gemacht hätte, also ist dieser Beitrag eigentlich unnütz. :-P
Schöner hätte ich es auch gefunden, wenn der HG noch unschärfer wäre und man nicht die einzelnen Bäume noch so sieht. Cheezy

_________________
Everybody smiles in the same language. ♥️
Facebook || 500px || Homepage


Nach oben Nach unten
http://www.lichtatelier-sarahmichel.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   Mo März 25, 2013 8:31 pm

Danke Sarah! Aber wo die Beine enden? Da enden keine Beine xD Ach du liebe Zeit! Noch unschärfer? Cheezy
Nach oben Nach unten
Sarah
Moderator
Moderator
avatar

Kamera : Nikon D3200
Alter : 20
Ort : Dresden
Anzahl der Beiträge : 1154

BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   Mo März 25, 2013 8:49 pm

Ja okay stimmt, da hab ich mich etwas unglücklich ausgedrückt. ^^
Meinte halt da wo der Oberkörper abgeschnitten ist. Cheezy

_________________
Everybody smiles in the same language. ♥️
Facebook || 500px || Homepage


Nach oben Nach unten
http://www.lichtatelier-sarahmichel.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   Mo März 25, 2013 9:35 pm

Kein Problem. Ja, das stimmt, ich musste den Ausschnitt ändern, da das Originale noch mehr Körper zeigt (;
Nach oben Nach unten
Cheval
Moderator
Moderator
avatar

Kamera : Canon eos 650d
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg
Anzahl der Beiträge : 444

BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   Mo März 25, 2013 9:49 pm

die Anna zeigt Bilder und ich hab noch nichts dazu geschrieben -.- leider seh ich jetzt nur noch das erste Bild... aaaalso^^ erstmal beneid ich dich so verdammt, dass du eine so nette Hündin vor der Kamera hattest, der Blick ist so niedlich <3
technisch kann ich mich hauptsächlich Sarah anschließen.. mir hätte es noch besser gefallen, wenn die Bäume richtig unscharf wären, sodass das Motiv mehr zur Geltung kommt Wink auch hätt ich nach unten noch mehr Platz gelassen und es kommt mir wirklich nicht 100%ig scharf vor.. hast du im M-modus fotografiert? und willst du vielleicht noch die Einstellungen dazuschreiben? (vorallem die Blendenzahl Razz )
ansonsten finde ich es für deine ersten Bilder mit der DSLR richtig gut gelungen, good job Cheezy mit Bearbeitung könnte man sicher noch etwas mehr aus dem Bild rausholen.

_________________
schaut mal vorbei.. Lichtgeschichten - Fotografie Annika Bosch

Bereit sein ist viel, warten zu können ist mehr, doch erst den rechten Augenblick nützen ist alles.
- Arthur Schnitzler -
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   Di März 26, 2013 9:44 am

Dankeschön Anni, ich ergänze mal die Exifs im Eingangspost! (;
Ich musste das Bild zurecht schneiden, kann aber auch gerne mal die bearbeitete Version des Originalen zeigen. Da ist auch mehr vom Körper zu sehen und es ist nicht so eng, vielleicht gefällt das besser. (:
Ich habe im A-Modus fotografiert. Demnächst geht's nochmal raus, dann habe ich auch Zeit zum Einstellen und kann eure Vorschläge anwenden. (:
Nach oben Nach unten
Sarah
Moderator
Moderator
avatar

Kamera : Nikon D3200
Alter : 20
Ort : Dresden
Anzahl der Beiträge : 1154

BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   Di März 26, 2013 3:24 pm

Kommen denn Version 2 &3 auch noch wieder oder bleiben die außen vor? Cheezy

_________________
Everybody smiles in the same language. ♥️
Facebook || 500px || Homepage


Nach oben Nach unten
http://www.lichtatelier-sarahmichel.com
Lara
Spitzenfotograf
Spitzenfotograf
avatar

Kamera : Pentax k-5
Alter : 18
Ort : Westschweiz
Anzahl der Beiträge : 2441

BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   Di März 26, 2013 3:25 pm

Also echt, dafür dass du die Kamera erst seit kurzem hast ist das Bild ja schon echt genial! Cheezy
Ausserdem beneide ich dich wie Anni um das tolle Model.
Mich stört allerdings an dem Bild, dass der HG etwas unruhig ist und die linke Gesichtshälfte so dunkel ist. Vom Ausschnitt her ist mir oben etwas viel Platz.
Aber ich mag die hellen, einladenden Farben sehr und der Moment den du eingefangen hast ist ja allerliebst!

Weiter so <3

_________________
Liebe Grüsse,
Lara

www.lara-baeriswyl.ch
Nach oben Nach unten
http://www.lbfotoblog.wordpress.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   Mi März 27, 2013 10:04 pm

Sarah, weis noch nicht so recht, mir ist irgendwie keine Bearbeitung mehr gelungen, die sich sehen lassen kann...xD

Lara, dankeschön ich versuche einfach nochmal paar Einstellungen und dann zeig ich was. (:
Ok der Ausschnitt kommt nicht gut an, ich zeige das Originalformat Cheezy
Nach oben Nach unten
Kathi.
Spitzenfotograf
Spitzenfotograf
avatar

Kamera : EOS 70D
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 1149

BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   Do März 28, 2013 11:29 am

Wie schon erwähnt wurde, würd auch ich den Hintegrund etwas mehr unscharf machen, ich schätze mal du hast Vollautomatisch Fotografiert? und deshalb nicht die größte Blende genommen?
Ich mag das Licht, wobei mir im allgemeinen etwas zu matt ist könnte man aber durch bearbeitung etwas mehr kontrast 'drauf' machen.. Für das das du die Kamera noch nicht lang hast echt gelungen (;
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   Do März 28, 2013 1:11 pm

Danke Kathi, deine Tipps werde ich auch auf jede Fall anwenden! (:
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ridgeback-Hündin Nala   

Nach oben Nach unten
 
Ridgeback-Hündin Nala
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Perspective :: Fotografie :: Bildbesprechung :: Tiere-
Gehe zu: