PortalStartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Zu viel des Guten? - Mönchgeier

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sarah
Moderator
Moderator
avatar

Kamera : Nikon D3200
Alter : 20
Ort : Dresden
Anzahl der Beiträge : 1154

BeitragThema: Zu viel des Guten? - Mönchgeier   Sa Apr 20, 2013 9:46 pm

Ich bin nach Hause gekommen und musste einfach nochmal an den Computer jetzt, weil ich noch ein paar Fotos von meinem Besuch im Dresdner Zoo durchblättern wollte, der noch im März war, also schon etwas her. Einige Aufnahme davon kennt ihr ja bereits. ;-)

Auf jeden Fall war ich sehr enttäuscht, wenn ich das so nennen kann, dass der Fokus bei diesem Geier immer richtig gut saß, auch die Schärfe stimmte, aber dieses verda**te Gitter konnte man halt nicht wegzaubern vor Ort.
Deswegen hab ich mich jetzt bestimmt 35 Minuten an die Bearbeitung dieses Bildes gesetzt.
Ich will gar nicht viel weiter dazu sagen, das ist euer Part - ob gelungen oder nicht. Oder ob es schon "too much" ist...
Welches das Bearbeitet ist, ist wohl unschwer zu erkennen. :-P






Kommis zum Foto selbst werden selbstverständlich auch begrüßt. Cheezy
Liebe Grüße

_________________
Everybody smiles in the same language. ♥️
Facebook || 500px || Homepage


Nach oben Nach unten
http://www.lichtatelier-sarahmichel.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zu viel des Guten? - Mönchgeier   Sa Apr 20, 2013 11:01 pm

Der Zaun wurde sehr gekonnt entfernt, super gemacht! Das einzige was mich stört ist das das bearbeitete Bild einen starken Rotton bekommen hat und der Kontrast doch deutlich geringer ist, das mag mir nicht so gefallen...
Nach oben Nach unten
Coffey
Moderator
Moderator
avatar

Kamera : Canon EOS 60D <3
Ort : BaWü
Anzahl der Beiträge : 1362

BeitragThema: Re: Zu viel des Guten? - Mönchgeier   So Apr 21, 2013 6:16 am

Ich sag mal so, der Unterschied ist echt krass...Da würde ich fast so, nee geht eigentlich nicht, das gehört niht mehr zu normalen Fotos, ist Fotomontage. Aber wenn ich mir jetzt nur das bearbeitete Bild anschaue, ist das echt schön.
Ausschnitt und Farben sind sehr toll, was ich jedoch kritisieren möchte ist, dass der Fokus glaube ich auf dem Schnabel bzw diesen Löchern da liegt und nicht auf dem Auge.
Sonst aber echt sehr gute Arbeit, bei mir wäre das Bild sofort im Papierkorb gelandet ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zu viel des Guten? - Mönchgeier   So Apr 21, 2013 7:12 am

Auf dem zweiten sind noch Stempelspuren am Schnabel zu sehen. Mit welchem Programm arbeitest du? Ich finde bei Lightroom die Stempel-Funktion nicht, deshalb frage ich. (:
Ansonsten gefällt mir die Nacher-Version richtig gut, ich glaube ich hätte niemals so ein top Ergebnis rausbekommen.
Nach oben Nach unten
Kathi.
Spitzenfotograf
Spitzenfotograf
avatar

Kamera : EOS 70D
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 1149

BeitragThema: Re: Zu viel des Guten? - Mönchgeier   So Apr 21, 2013 8:16 am

Ich kann nur den anderen zustimmen der unterschied ist echt krass aber um einiges besser ^.^
echt gelungen..
Nach oben Nach unten
Sarah
Moderator
Moderator
avatar

Kamera : Nikon D3200
Alter : 20
Ort : Dresden
Anzahl der Beiträge : 1154

BeitragThema: Re: Zu viel des Guten? - Mönchgeier   So Apr 21, 2013 11:13 am

Dankeschön an euch alle. Cheezy
Ja, ich denke eben auch, dass die Bearbeitung zwar krass ist, aber wenn man das Original nicht kennt, fällt es einem ich glaube eher weniger auf, deswegen habe ich es euch ja mal zeigen wollen. Cheezy

Aber danke für das Stempel-Lob. Cheezy

_________________
Everybody smiles in the same language. ♥️
Facebook || 500px || Homepage


Nach oben Nach unten
http://www.lichtatelier-sarahmichel.com
Pemmy
Spitzenfotograf
Spitzenfotograf
avatar

Kamera : Canon EOS 40D
Alter : 20
Ort : Insel Usedom
Anzahl der Beiträge : 1076

BeitragThema: Re: Zu viel des Guten? - Mönchgeier   So Apr 21, 2013 5:43 pm

Wow super gestempelt , mir fällt mur eine kleine stempelspur am Schnabel auf , aber trotzdem genial.
Mir gefällt der Schnitt und die Perspektive sehr.
Allerdings - da muss ich Midschdi ein wenig zustimmen , mögen mir die Farben nicht ganz gefallen , mir gefällt gerade das frische grün oben links in der Ecke so gut Smile

Insgesamt aber trotzdem eine tolle Arbeit
Ich glaube auch bei mir wäre es im papierkorbgelandet - da ich ja absolut detalentiert bin hinsichtlich allem was das Stempeln betrifft ...
Nach oben Nach unten
http://inselkynd.jimdo.com
Cheval
Moderator
Moderator
avatar

Kamera : Canon eos 650d
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg
Anzahl der Beiträge : 444

BeitragThema: Re: Zu viel des Guten? - Mönchgeier   So Apr 21, 2013 7:32 pm

Ich finde auch, dass dir das Stempeln echt gut gelungen ist (: war wohl echt viel Aufwand, aber ich find das hast du toll hinbekommen.. nur am Schnabel finde ich den Verlauf noch etwas unnatürlich. An sich finde ich das Bild zwar ganz okay, aber es haut mich nicht aus den Socken.. wahrscheinlich, weil ich schon bessere Bilder von dir gesehen hab und mir Geier so gar nicht zusagen ^^ Ich finde, die schauen immer so böse und allgemein finde ich, dass es schönere Tiere gibt Cheezy naja, meine Meinung xD
aber nun zum technischen: ich hätte wahrscheinlich nach unten noch mehr Platz gelassen, so wirkt der Ausschnitt für mich etwas eng. Auch könnte es noch einen Tick schärfer sein, was vll auch am Bearbeiten liegt. Ansonsten hab ich eigentlich nichts mehr aus zu setzen Cheezy

_________________
schaut mal vorbei.. Lichtgeschichten - Fotografie Annika Bosch

Bereit sein ist viel, warten zu können ist mehr, doch erst den rechten Augenblick nützen ist alles.
- Arthur Schnitzler -
Nach oben Nach unten
sophiaaa
ISO Ass
ISO Ass


Kamera : sony alpha 37
Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 233

BeitragThema: Re: Zu viel des Guten? - Mönchgeier   Mi Apr 24, 2013 4:57 pm

kann mich den anderen nur anschließen, wirklich sehr schön gestempelt und das Bild ist jetzt auch sehr schön.
Nach oben Nach unten
http://fotierphia.jimdo.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zu viel des Guten? - Mönchgeier   Mi Apr 24, 2013 5:09 pm

Ich finde die Bearbeitung (und das Bild dahinter natürlich) richtig gut gelungen!

Mir fällt allerdings leider viel vom Stempeln auf. Upset Besonders bei den "offenen" Flächen links unten und vor allem links oben vom Tier. Wenn man den Verlgeich zum Vorher-Bild hat ist das dir aber trotzdem richtig gut gelungen! Kleiner Tipp: Da vllt nochmal mit nem "Malprogramm" rüber, die übergänge besser zu machen. Teilweise sieht man noch Stempelspuren.

Auch oben am Kopf vom Tier. Also da hinten, hinterm Auge oben. Und generell auf dem Tier hast du noch viele "blaue Flecken", wo vorher der Zaun war. Ich würd da zumindest die Farben noch anpassen, dass die nimmer so blau sind. Razz


Ansonsten wirklich gut gelungen, echt Respekt!
Nach oben Nach unten
Sarah
Moderator
Moderator
avatar

Kamera : Nikon D3200
Alter : 20
Ort : Dresden
Anzahl der Beiträge : 1154

BeitragThema: Re: Zu viel des Guten? - Mönchgeier   So Apr 28, 2013 12:13 pm

Ich danke euch nochmal für die zahlreichen Feedbacks. <3
Sarah das mit den blauen Stellen fällt mir auch auf da hast du Recht, aber ich muss sagen ich bin wohl zu faul um das Ganze jetzt nochmal zu überarbeiten. ^^


_________________
Everybody smiles in the same language. ♥️
Facebook || 500px || Homepage


Nach oben Nach unten
http://www.lichtatelier-sarahmichel.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zu viel des Guten? - Mönchgeier   

Nach oben Nach unten
 
Zu viel des Guten? - Mönchgeier
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Perspective :: Fotografie :: Bildbesprechung :: Tiere-
Gehe zu: